Artikel mit dem Tag "Ehrenamt"




Sonstiges · 27. September 2018
Mit interessanten Menschen in Kontakt kommen, praktische Erfahrungen sammeln, Anderen helfen, sich in der neuen Umgebung besser zurechtzufinden, Spaß beim ehrenamtlichen Unterrichten haben - das alles verspricht die Audiodidaktische Initiative e.V. (Adi), eine selbstorganisierte Plattform für freie Bildung, Ehrenamtlichen in einem Orientierungskurs Deutsch. Worum es geht: Mit anderen Lehrkräften im Team abwechselnd einmal pro Woche (bisher Do 17-19Uhr) in einer kleinen bunt-gemischten Gruppe...

International · 01. Juni 2018
Für ein Sommercamp für Deutschschüler wird eine deutschsprachige Hilfe gesucht, die Lust auf 10 Tage in den ukrainischen Karpaten hat. Gegen kostenfreie Unterkunft und Verpflegung sowie die Möglichkeit, mit der Gruppe in den Bergen wandern zu gehen, soll die Person den Kindern Sprachpraxis im Deutschen ermöglichen. Das Camp findet vom 25.06. bis zum 05.07. statt. Bei Interesse meldet euch einfach über Facebook bei Antonina: https://www.facebook.com/antonina.strapko .
Sonstiges · 07. Mai 2018
Lifting Hands International sucht dringend ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in einem jesidischen Flüchtlingscamp in Griechenland. Für Juni, Juli und August werden noch Deutschlehrkräfte gebraucht, die die Chance auf eine Arbeit mit wunderbaren, unglaublich motivierten und witzigen Deutschschüler_innen haben. Es ist zudem ein guter Platz, um sich auszuprobieren und etwas zurückzugeben. Weitere Informationen findet ihr hier. Gerne könnt ihr aber auch Charlotte kontaktieren, die als...
Sonstiges · 09. April 2018
Die Language School von Kiron Open Higher Education in Berlin sucht DaF-Studierende und andere Interessierte für ein ehrenamtliches Engagement (online) im Bereich Deutsch als Fremdsprache für Geflüchtete. Nähere Informationen sind im nachfolgenden Flyer enthalten.

Sonstiges · 28. November 2017
Wir suchen ein_e Student_in, welche_r die Studierenden des Herder-Instituts in der Studienkommission (StuKo) vertritt.

Veranstaltungen · 12. November 2017
Wilma steht für "Willkommensinitiative der in Leipzig mitstudierenden Ausländerinnen und Ausländer". Studierende aus verschiedenen Fakuläten wollen dabei helfen, dass sich ausländische Studierende während ihres Aufenthaltes in Leipzig besser zurechtfinden und leichter Kontakt zu deutschen Studierenden knüpfen können und organisieren deshalb verschiedene Veranstaltungen, zu denen sowohl deutsche als auch ausländische Studierende herzlich willkommen sind. Es werden natürlich auch immer...
Sonstiges · 10. Oktober 2017
Bei den VILLA Lernpaten werden Ehrenamtliche an junge Menschen mit Asyl-, Flucht- und Migrationshintergrund vermittelt, um Ihnen Unterstützung auf Ihrem Bildungsweg zu ermöglichen. Die hohe Nachfrage zeigt, dass diese Unterstützung dringend benötigt wird. Die Patenkinder wünschen sich besonders junge und gleichaltrige Leipziger als Paten - nicht nur zum Lernen, sondern auch für gemeinsame Freizeitgestaltung. Deshalb besteht der Wunsch, Studenten als Paten für dieses Projekt zu gewinnen.