· 

3. Tage der Syrischen Kultur und Gesellschaft

Die "Leipziger Syrienhilfe" lädt zu den 3. Tagen der Syrischen Kultur und Gesellschaft ein, die in der Zeit vom 24. bis 27. Oktober 2018 in Leipzig veranstaltet werden. Es wird an die Veranstaltungen im Juni 2015 und und November 2017 angeknüpft, die der Verein mit großem Erfolg durchführte und bei dem interessante Kooperationen und Kontakte entstanden sind, auf die nun zurückgegriffen werden kann.

 

Da die politische Lage in Syrien unverändert dramatisch und ein Ende des Krieges nicht abzusehen ist, wird sich das Festival unter anderem mit der derzeitigen Situation in Syrien beschäftigen und Einblicke in die reichhaltige syrische Kultur bieten. Hierzu werden an verschiedenen bekannten kulturellen Orten in Leipzig aber auch in den eigenen Räumlichkeiten Vorträge, ein Diskussionsforum, eine Kunstausstellung und zahlreiche weitere Veranstaltungen stattfinden. Diese sollen über die politische Situation in Syrien, Musik, Dichtung, Performance und bildende Kunst die Menschen erreichen, die an dem Land Syrien, den Menschen und deren Kultur interessiert sind. Über die einzelnen Höhepunkte könnt ihr euch im nachfolgenden Programm informieren.

 

Bei Fragen wendet ihr euch am besten an die E-Mail-Adresse info@leipzigersyrienhilfe.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0