· 

Privatlehrer_in gesucht

Susan ist studierte Germanistin (Studium in Deutschland) und kommt seit Jahren immer wieder u.a. nach Leipzig, um Interviews mit Ostdeutschen zu führen. Sie interessiert sich brennend für die Geschichte der DDR und die Lebensgeschichten von Zeitzeugen*. Nun möchte sie gern einen weiterbildenden Masterstudiengang zur deutschen Nachkriegsgeschichte an der FU Berlin absolvieren. Dazu muss sie aber eine Aufnahmeprüfung bestehen, d.h. entweder den TestDaF oder das Große Deutsche Sprachdiplom erwerben. Darauf muss sie sich noch intensiv vorbereiten. Deshalb kommt sie ungefähr am 4. Oktober wieder nach Leipzig und möchte in einer Woche täglich 2 Stunden intensiven Auffrischungs-Unterricht erhalten, natürlich gegen Bezahlung. Susan spricht und versteht selbstverständlich fließend deutsch, aber im Schriftlichen und in der Grammatik möchte sie besser werden. Bei Interesse schreibt uns einfach eine Mail. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0