· 

Events des Gleichstellungsbüro

Am 26. Mai findet das nächste Familienfrühstück für Studierende mit Kind statt. Außerdem folgt am Montag darauf, am 28. Mai, der 2. Hochschulaktionstag Inklusion unter dem Titel „Behinderung unsichtbar". Das Gleichstellungsbüro hat ein buntes und informatives Programm zusammengestellt, um Studierenden die Möglichkeit zu bieten, sich über nicht-sichtbare Behinderung und chronische sowie psychische Erkrankungen zu informieren. Das komplette Programm gibt’s hier, die Facebook-Veranstaltung findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0